Mini-SchwimmSchule

Atmen und tauchen, schweben und gleiten, fortbewegen, springen

Die Basiskompetenzen sind der Schlüssel zum sicheren Schwimmen und späteren Beherrschen aller Schwimmstile. Die Mini-SchwimmSchule schließt an das Babyschwimmen an. Kinder ab 12 Monaten bauen spielerisch eine positive Verbindung zum Wasser auf, was den Übergang zum klassischen Schwimmen in der anschließenden SchwimmSchule erleichtert.

Unsere Trainer*innen legen großen Wert darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt!

Werden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zur Wasserratte

In der Mini-SchwimmSchule wird das im Babyschwimmen Erlernte vertieft und gefestigt. Durch viele neue Übungen lernen die Kinder einen sicheren Umgang mit Wasser und die Selbstrettung. Schon die Kleinsten lernen, sich über kurze Strecken selbstständig im Wasser fortzubewegen.

Sie wählen die Vertragslaufzeit

Für die Mini-SchwimmSchule ist eine einmalige Anmeldung erforderlich, bei der Sie die Vertragslaufzeit von drei, sechs oder zwölf Monaten wählen. Freie Plätze vorausgesetzt, ist ein Einstieg jederzeit möglich. Vertragsbeginn ist der erste Kurstermin. Innerhalb der Laufzeit ist ein Wechsel in die nächste Gruppe möglich.

Geschwisterrabatt |
beitragsfreier August

Ab dem zweiten Kind erhalten Sie einen Geschwisterrabatt.

Der Monat August ist aufgrund der Kurspause in den Sommerferien beitragsfrei.

Mini-SchwimmSchule


Qualle

ab 12 Monaten

Lernziele:
Blubbern, tauchen (schultertief), schweben mit Hilfe, gleiten und springen ohne Hilfe, fortbewegen, kneippen, kombinierte Übungen.

Einstieg ohne Voraussetzungen.


Kugelfisch

ab 1,5 Jahren

Lernziele:
Tauchen (schultertief und mehr), Blubberfrosch, verschiedene Sprünge. Schweben, gleiten und fortbewegen in Bauch- und Rückenlage sowie kombinierte Übungen.

Die Einstiegsvoraussetzungen sind die Lernziele der Qualle.


Robbe

Eltern-Kind-Schwimmen
von 2,5 bis 5 Jahren

Lernziele:
Tauchen (schultertief), Blubberfrosch, verschiedene Sprünge. Schweben, gleiten und fortbewegen in Bauch- und Rückenlage sowie kombinierte Übungen.

Einstieg ohne Voraussetzungen.

Vom 17.08. - 27.08.2020 findet jeweils Mo - Do ein Eltern-Kind-Schwimmen Kompaktkurs statt. Schnell Platz sichern!

Weiterführende SchwimmSchule

Sind die Basiskompetenzen Atmen und Tauchen, Schweben und Gleiten, Fortbewegen und Springen gefestigt, wechselt das Kind in die SchwimmSchule, deren Ziel das Beherrschen aller Schwimmstile ist.