Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wer braucht einen Nachweis?

Derzeit benötigen alle Kursteilnehmer*innen ab 6 Jahren ein negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Std bzw. 60 Std bei Kindern, wenn von der Schule bescheinigt) oder einen Impfnachweis oder eine Genesenenbescheinigung. Das jeweilige Dokument bitte zum Kurs mitbringen und dem Trainer zeigen.

Tests zuhause für die Schule

Die meisten Schulen bestätigen die von den Eltern zuhause durchgeführten Tests. Diese Bestätigung ist dann 60 Std und für unsere Kurse gültig. Fragen Sie in der Schule Ihres Kindes nach. Dies gilt auch, wenn das Kind in der Schule getestet wird.

Tests im Kindergarten

Wie in der Schule, sind auch die Tests im Kindergarten 60 Std gültig. Der Kindergarten muss das Testergebnis schriftlich bestätigen.

Wie muss der Impfnachweis aussehen?

Sie müssen seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft sein. Bringen Sie Ihren Impfpass zu den Kursstunden mit und zeigen ihn dem Trainer vor. Oder schicken Sie uns vorab ein Foto des Impfnachweises an info@wasserwelten.net.

Wann starten die Kurse im Aquadrom?

Derzeit finden im Aquadrom Hockenheim keine Wasserwelten Kurse statt, wir planen die Wiederaufnahme im September / nach den Schulferien.

Anfänger Schwimmkurse für Kinder

Unsere Krake Kurse sind derzeit ausgebucht. Sie können Ihr Kind selbst auf die Wartelisten setzen. Bitte rechnen Sie mit längeren Wartezeiten. Sollten Plätze frei werden, werden Sie benachrichtigt.

Einzelunterricht für Kinder oder Erwachsene

Alle Infos finden Sie hier. Gerne können Sie uns Ihre Anfrage unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, des Lernstandes sowie der Lernziele und gewünschte Wochentag/e und Uhrzeit/en per E-Mail schicken. Sollten Kapazitäten frei sein, wird Sie ein*e Trainer*in innerhalb von ca. 2 Wochen kontaktieren.

Dürfen Begleitpersonen mit ins Bad?

Aufgrund der aktuellen strengen Hygienevorschriften dürfen keine Begleitpersonen mit ins Bad. Bei Kinderkursen nimmt der Trainer / die Trainerin die Kinder am Eingang von den Eltern entgegen.

Wie buche ich einen Kurs?

Sie können freie Plätze in unseren Kursen online buchen. Bei Dauerangeboten wählen Sie im Buchungsprozess eine Laufzeit.
Für die SchwimmSchule muss ihr Kind zuerst von unseren Trainer*innen einer Kursstufe zugeordnet werden, z. B. in einem Schnuppertermin oder einem Kompaktkurs (Oster- und Sommerferien). Ausgenommen sind die Kurse Qualle, Robbe und Krake.

Gibt es Wartelisten?

Sollten Sie keinen freien Platz finden, können Sie sich auf die Warteliste setzen. Im Formular geben Sie an, welche Termine für Sie infrage kommen. Wird ein Kursplatz frei, werden Sie automatisch eingebucht und erhalten eine Buchungsbestätigung.

Wie bestelle ich eine 10er Karte oder einen Gutschein?

Sie können die Aquasport 10er-Karte oder einen Gutschein online, per E-Mail oder telefonisch buchen.

Welche Zahlarten gibt es?

Sie können Ihre Buchung nach Erhalt der Rechnung überweisen oder gleich bei der Buchung eine SEPA-Lastschrift zur Abbuchung des Betrages veranlassen. Für Kursbuchungen ist die Option der SEPA-Lastschrift freiwillig. Bei unseren Dauerangeboten der SchwimmSchule, SchwimmClub oder WasserweltenClub wird der monatliche Beitrag immer per SEPA-Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht.

Ist der Badeintritt inklusive?

Unsere Kurspreise verstehen sich (wenn nicht anders gekennzeichnet) inkl. Badeintritt und gesetzlicher MwSt. für die/den Kursteilnehmer*in. Ausgenommen sind das Dauerangebot SchwimmClub und der Einzelunterricht. Begleitpersonen müssen den Badeintritt an der Kasse entrichten.

Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich noch in einen Kurs einsteigen?

Sprechen Sie uns an. In den meisten Kursen ist ein Einstieg zum vergünstigten Preis auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.